Haben Sie schon ein passendes Weihnachtsgeschenk für Ihre Liebsten?

Ein Geschenkgutschein (Eintrittskarte) zu einer unserer beiden Theateraufführungen Lysistrata im April 2017 wäre doch genau das Richtige? Oder?
Hier geht es zum Kartenvorverkauf! Die Eintrittskarte kostet 10 Euro im Vorverkauf.

Willkommen beim Förderverein der Uhlandschule Wannweil e.V.

Informieren Sie sich über den Verein und seine Struktur, seine Ziele und seine Leistungen.
Prüfen Sie die Möglichkeiten einer eigenen Mitwirkung beim Förderverein: als Spender, als passives oder – höchst willkommenes – aktives Mitglied!
Treten Sie mit dem Förderverein online in Kontakt! Anregungen und Kritik sind willkommen, Formulare für Beitritt und Anmeldungen sind hier abrufbar.
Viel Spaß beim Kennenlernen unseres Vereins!

Aktuelles aus der Kernzeit – November 2016

img_1798Drums Alive– das kleine Fitnessprogramm steckt voller motivierender Musik und Trommelrhythmen!

img_1791

Drums Alive– jeden Donnerstag, in der Uhlandhalle während der Kernzeitbetreuung.

img_1810

Die Kinder bereiten sich voller Begeisterung auf den Nikolauslauf vor!

 

Betreuung in den Weihnachtsferien

Liebe Eltern,

es ist bald wieder so weit: die nächsten Ferien stehen vor der Tür 🙂

Der Förderverein bietet in den Weihnachtsferien vom 02. bis 05.01.17 eine Betreuung von 7:30 Uhr bzw. 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr bzw. 16:30 Uhr an. Bitte geben Sie unbedingt an, ob ihr Kind bereits um 7:30 Uhr oder um 8:00 Uhr kommt und ob es in Gruppe 1 (bis 14:00 Uhr) oder Gruppe 2 (bis 16:30 Uhr) kommen wird! Eine Abweichung der Betreuungszeit ist nicht möglich!!!

 Die Mensa wird während den Ferien ebenfalls geöffnet sein. Bitte gesondert anmelden.

 Voraussetzung für die Teilnahme an der Ferienbetreuung ist die Mitgliedschaft im Förderverein (Jahresbeitrag 20 €).

Die Kinder können Online über das Internet angemeldet werden! Ein Klick – Ein Tag
Für die Bestellung des Essens nutzen Sie bitte wie gewohnt das Mensa-Programm (mensa.wannweil.de).

Ihre Anmeldung wird erst mit der Bezahlung des Kostenbeitrages verbindlich. Geht der Beitrag nicht bis zum 17.12.16 auf unserem Konto ein, wird die Anmeldung gelöscht.

Anmeldeschluss ist der 15.12.16!

Ihre Überweisung erfolgt auf unser Konto bei der Volksbank Reutlingen, BIC VBRTDE6R, IBAN DE12 6409 0100 0448 2080 08 unter Angabe

des Verwendungszwecks „Weihnachtsferien“
des Vor- und Zunamens Ihrer Kinder

Die Betreuungskosten betragen für das erste Kind 13 € pro Tag; für jedes weitere Geschwisterkind 10 € pro Tag. Für die Betreuung am Nachmittag werden 6 € berechnet.

Das endgültige Programm mit Spiel-, Bastel- und Ausflugstagen richtet sich nach der Teilnehmerzahl und wird rechtzeitig bekannt gegeben. Bitte geben Sie Ihren Kindern der jeweiligen Wetterlage angepasste Kleidung, Vesper und Getränke mit.

Für Fragen steht Ihnen Michi Bihl telefonisch (33 78 75 ab 14.30 Uhr) oder per Mail (Michaela.Bihl@wannweil.de) gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihren Kindern schöne Ferientage!

Ihr Team der
Ferienbetreuung des Fördervereins

Der Förderverein ist auf dem Weihnachtsmarkt am kommenden Samstag mehrfach vertreten

Auf dem Weihnachtsmarkt am Samstag 26. November 2016 wird der Förderverein mehrfach vertreten sein:

  1. mit einem Essensstand. Der türkische Kochkurs der Elternakademie wird wie schon beim Ostermarkt türkisches Fingerfood und Suppe zubereiten. Außerdem verkaufen wir Kinderpunsch und die üblichen Getränke.
  2. mit zwei großen Programmbeiträgen zur Kinderbetreuung:
    12:00 – 17:00 Uhr Kinder basteln mit Ton, Angebot der Lehmscheune Wannweil in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Uhlandschule Rathaus Foyer
    Abmarsch 17:00 Uhr Marktplatz an der Einfahrtstraße Lampion und Fackelzug mit dem Nikolaus und der Pferdekutsche in den Wald beim Schützenhaus (Weihnachtsgeschichte von Uschi Kurz in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Uhlandschule, Posaunenklänge des Posaunenchors)

Einladung zur Mitgliederversammlung am 9. November 2016

 

Liebe Eltern!

Sie haben sicher schon von den Bildungsangeboten an der Uhlandschule in Trägerschaft des Fördervereins gehört – dem Jugend­begleiter­programm, der Elternakademie und dem kombinierten Sprach- und Kochkurs. Vielleicht nutzen Sie eines unserer Betreuungs­angebote für Ihr(e) Kind(er) in der Grundschule: Kernzeitenbetreuung, Mensa und Mädchentreff, oder sind gar schon in den Förderverein der Uhlandschule als Mitglied eingetreten. Haben Sie sich schon einmal gefragt, wer hinter dem breiten Betreuungs- und Bildungs­angebot des Fördervereins steckt?

Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Uhlandschule e.V. am Mittwoch, 9. November 2016, um 19.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses haben Sie die Gelegenheit, Menschen kennen zu lernen, die Verantwortung für die Leistungen des Fördervereins tragen – als aktive Mitglieder im Vorstand, in den Arbeitsgruppen oder als Betreuerinnen.

Wir laden Sie herzlich ein, sich über die Arbeit des Fördervereins zu informieren, mit dem Vorstand und anderen Mitgliedern zu diskutieren, Ihre Anregungen und Wünsche einzubringen. Vielleicht möchten Sie sich auch in einem bestimmten Bereich, der Sie oder Ihre Kinder betrifft, engagieren, wussten aber bisher nicht, wie Sie mit uns in Kontakt treten können? Kommen Sie bei uns vorbei!

Tagesordnung:

TOP 1

Bericht des Vorstands

 TOP 2

Bericht der Geschäftsstellenleiterin

TOP 3

Bericht der Kassenprüfer

TOP 4

Bericht aus den Arbeitsgruppen

· AG Ganztagsbetreuung (Jugendbegleiterprogramm etc.)

· Kernzeitbetreuung

· Mensa AG

  Schulsozialarbeit

· AG Öffentlichkeitsarbeit

· Elternakademie,

· Mädchentreff

TOP 5

Sozialfonds „Mensa-Essen für bedürftige Schüler aus Wannweil“ und Sozialfonds für „Sozial Schwache und Asylbewerber/Flüchtlinge aus Wannweil“

TOP 6

Entlastung

6.1 des Vorstands

6.2 der Kassenprüfer

TOP 7

Neuwahlen

7.1 Vorstand

7.2 Kassenprüfer

7.3 AG Öffentlichkeitsarbeit

TOP 8

Verschiedenes

Die Vorsitzenden, Michaela Bihl, Volker Steinmaier

Weihnachtsmarktstand 2016 Förderverein Uhlandschule

Auf dem Weihnachtsmarkt am Samstag 26. November wird der Förderverein mit einem Essensstand vertreten sein. Der türkische Kochkurs der Elternakademie wird wie schon beim Ostermarkt türkisches Fingerfood und wahrscheinlich Suppe zubereiten. Außerdem verkaufen wir Kinderpunsch und die üblichen Getränke. Es werden für die Arbeitsschichten Helfer gebraucht.

Die Anmeldung für die Helferdienste ist über eine doodle-Umfrage organisiert, welche unter zu finden ist:

http://doodle.com/poll/p38689n57xytfvx6

 

Theaterensemble des Fördervereins probt „Lysistrata“

rollenwechsel

Es gibt das Ensemble seit April 2016, dreizehn Spieler*innen, die sich jeden Dienstagabend treffen und unter der Leitung von Sabine Altenburger die Bühnenbretter zum Schwingen bringen. Die Gruppe ist zwar noch auf Namensuche, aber geprobt wird für die Aufführung am 1. und 2. April 17 im Gemeindehaus Wannweil: „Lysistrata“ Eine musikalische Belagerung von F. K. Waechter , nach Aristophanes (411 v. Ch.), dem vielleicht kühnsten und kritischsten Komödiendichter seiner Zeit.

Es geht um nichts anderes als um die Frage: Wie kann der Krieg beendet werden? Seit 20 Jahren tobt er im antiken Griechenland und kein Ende ist in Sicht. Die Männer verbluten auf den Schlachtfeldern, das Leid, die Not und der Ruin des Landes wachsen unentwegt. Die kluge Athenerin Lysistrata weiß, was Sigmund Freud über 1500 Jahre später auf den Punkt gebracht hat: „Der Mensch ist eben ein »unermüdlicher Lustsucher«, und jeder Verzicht auf eine einmal genossene Lust wird ihm sehr schwer“. Lysistrata sinnt deshalb auf ein einfaches Mittel, das die Männer zwingt, den Krieg zu beenden. Ein Mittel, über das jede Frau verfügt… Außerdem plant sie, den Geldhahn für das Kriegsgeschäft abzudrehen. Sie schmiedet einen überraschend schlichten Plan, der jedoch von wirklich allen Frauen durchgesetzt werden muss, von denen im eigenen Lager und von den Feindinnen. Dass dies nicht einfach würde, war ihr bewußt, doch mit einem hat sie nicht gerechnet: Auch Frauen sind Lustsucher – Lustsucherinnnen natürlich…

Eine humorvolle und zugleich poetische Theatersatire – mit Rockmusik und wandelbaren Objekten.

Während die Inszenierung zunehmend Gestalt annimmt, wird in enger Zusammenarbeit  die Bühnengestaltung und Kostümierung entwickelt. Theater-Freunde, mit kreativen Ideen und verschiedenen handwerklichen Interessen, sind herzlich eingeladen, diesen Entstehungsprozess mitzugestalten. Weitere Informationen hierzu bei Birgit Jungk (Bkellas@aol.com).

Programm der Elternakademie ist fertig

Die Elternakademie des Fördervereins der Uhlandschule Wannweil hat sich inzwischen seit ihrer Gründung im Frühjahr 2010 zu einem Erfolgs­modell entwickelt. Daher bieten wir auch im 1. Halbjahr des Schuljahres 2016/2017 Fortbildungskurse zu den unterschiedlichsten Themen für Eltern, Großeltern, Verwandte, Bekannte – einfach für Alle – an. Die Erträge werden in vollem Umfang für die Kinder- und Jugendarbeit an der Uhlandschule verwendet, um auch in Zukunft bei knapper wer­denden öffentlichen Kassen für eine optimale Schulbildung unserer Kinder sorgen zu können.

Im Fokus des aktuellen Programms stehen unsere zahlreichen Integra­tionskurse. Der Kochkurs „Türkische Küche“ sowie die interkulturellen Kurse „Frauenschwimmen“ und „Nähtreff“ sollen neben den sehr an­schau­lichen Praxisteilen auch zum besseren Verständnis unter­schied­licher Kulturen beitragen. Sie bieten verschiedene Foren, um sich in an­genehmer Atmosphäre gegenseitig kennenzulernen und sich über kultur­elle wie auch gesellschaftliche Gepflogenheiten auszu­tauschen. Inter­essen­ten aus allen Kulturkreisen, die sich noch mit der deutschen Sprache etwas schwer tun, haben hier die Möglichkeit, in einem unge­zwungenen Rahmen ihre Deutsch- sowie Koch-, Näh- und Schwimm­kenntnisse zu erweitern.

Highlights des Programms sind aber zweifelsohne der Zumba-Kurs mit Alessandra Fusco sowie die Erfolgsgaranten des diesjährigen Ferien­programms: „die Lehmscheune auf Lüdeckes Ranch“ und der Kajakkurs im Wannweiler Bad mit den Paddelfreunden Tübingen.

Volker Steinmaier, Vorsitzender des Fördervereins der Uhland­schule Wannweil

Download

Deckblatt Elternakademie Schuljahr 2016/2017 (1. Halbjahr)
Programm Elternakademie

Anmeldung

Neue Facebook-Seite des Fördervereins der Uhlandschule Wannweil e. V.

Besuchen Sie doch auch mal die neue Facebook-Seite des Fördervereins der Uhlandschule Wannweil e. V.

Wenn Sie ein Facebook-Konto haben und diese Facebook-Seite „liken“ („Gefällt mir“ Button ganz oben rechts auf der Facebook-Seite drücken), dann bekommen Sie jedes mal automatisch eine Nachricht, sobald die Homepage aktualisiert worden ist.

Die Seite heißt auf Facebook „Förderverein der Uhlandschule Wannweil e. V.“

Oder wenn Sie kein Facebook-Konto haben, dann können Sie die Seite auch unter diesem Link finden: https://www.facebook.com/foerdervereinuhlandschulewannweil/.