Willkommen beim Förderverein der Uhlandschule Wannweil e.V.

Informieren Sie sich über den Verein und seine Struktur, seine Ziele und seine Leistungen.
Prüfen Sie die Möglichkeiten einer eigenen Mitwirkung beim Förderverein: als Spender, als passives oder – höchst willkommenes – aktives Mitglied!
Treten Sie mit dem Förderverein online in Kontakt! Anregungen und Kritik sind willkommen, Formulare für Beitritt und Anmeldungen sind hier abrufbar.
Viel Spaß beim Kennenlernen unseres Vereins!

Elternakademie an der Uhlandschule 2017/2018, 1. Halbjahr

Anmeldung zur Elternakademie  Herbst/Winter 2017/2018

Die Elternakademie des Fördervereins der Uhlandschule Wannweil hat sich inzwischen seit ihrer Gründung im Frühjahr 2010 zu einem Erfolgs­modell entwickelt. Auch im 1. Halbjahr des Schuljahres 2017/2018 bieten wir Fortbildungskurse zu den unterschiedlichsten Themen für Eltern, Großeltern, Verwandte, Bekannte – einfach für Alle – an. Die Erträge werden in vollem Umfang für die Kinder- und Jugendarbeit an der Uhlandschule verwendet, um auch in Zukunft bei knapper wer­denden öffentlichen Kassen für eine optimale Schulbildung unserer Kinder sorgen zu können. 

Vom Theaterkurs bis zum sportlichen Zumbatanz ist das neue Programm erneut recht bunt und vielfältig geworden – vor allem aber inter­kulturell. Das ist uns ganz wichtig. Wannweiler aller Herkunft sollen an den Kursen teilnehmen können. 

Ich wünsche mir, dass der traditionelle Holzbaukurs mindestens ebenso erfolgreich sein wird wie der Schwimmkurs oder der türkische Kochkurs, der dieses Mal auf Bulgarien, Frankreich und Japan trifft. 

Neu im Programmangebot ist „Haka-Ha“, ein kraftvoller und beeindruckender Tanz der neuseeländischen Ureinwohner. Der Tanz verbindet Körper, Stimme, Bewegung und Ausdruck. Sie können dabei einerseits ihre eigene Stimme entdecken, andererseits auch mal Dampf ablassen und ihre Ur-Kraft entdecken. Der Kurs ist nicht nur für Männer gedacht, sondern auch für Frauen. 

Volker Steinmaier, Vorsitzender des Fördervereins der Uhland­schule Wannweil

Download  Programm Elternakademie  Herbst/Winter 2017/2018

Förderverein auf Facebook

Seit heute funktioniert die Verbindung zu Facebook wieder!

Nun werden wieder alle Beiträge von unserer Homepage automatisch auf Facebook gepostet.

Wir bitten um positive als auch negative Kritik der Facebookseite. Haben Sie eine Idee wie wir die Facebookseite interessanter gestalten können? Oder Sie möchten selbst aktiv werden, dann senden Sie uns eine Nachricht an: webmaster oder direkt auf Facebook. Vielen Dank!

Wannweil macht weiter – gemeinsam Theater spielen im Theaterensemble WannDelbar

Nach den erfolgreichen Aufführungen von „Lysistrata“ von F.K. Wächter nach Aristophanes macht das Theaterensemble WannDelbar des Fördervereins der Uhlandschule weiter. Die Gruppe öffnet sich für neue Spielerinnen und Spieler mit und ohne Vorerfahrung. Gesucht sind Lustige, Verrückte, Große, Kleine, Dicke, Dünne, Einfache, Komplizierte, Graziöse, Taffe, Schlaue, Herzliche, Erhabene, Freundliche und, und, und vor allem MUTIGE Menschen egal welchen Alters und welcher Herkunft – zum Aussteigen aus dem NORMAL UND IMMER und Einsteigen in EINFACH MAL ANDERS. Willkommen sind auf jeden Fall alle, die sich was trauen. Das Theaterensemble WannDelbar, erspielt sich 2017-18 ein neues Theaterstück, das noch ausgewählt wird. Geplant sind ca. vier Aufführungen im Wannweiler Gemeindehaus und an weiteren Gastspielorten.

Die künstlerische Leitung und Regie übernimmt die in Wannweil lebende Theaterfrau Sabine Altenburger.

Sie hat Theater- und Literaturwissenschaften in München studiert und kommt vom professionellen Theater, u.a. in Stuttgart, Tübingen und Zürich. Seit 2010 lebt sie in Wannweil und hat den Musenstall5 – einen Veranstaltungsort für lokale und überregionale Kultur gemeinsam mit ihrem Mann eröffnet. Sie leitet verschiedene freie Theatergruppen und ist Kursleiterin bei Landesarbeitsgemeinschaft Theaterpädagogik Baden Württemberg in Freiburg.

Termin: Dienstags, ab 12.09.2017, 19.00 – 21.00 Uhr

Schnuppern: Interessierte können 2 Mal schnuppern kommen und sich dann entscheiden

Ort: Uhlandschule, Mozartsaal

Kursleitung: Sabine Altenburger, Theaterpädagogin, Regisseurin

Kosten: Pro Monat: 40,00 € Mitglieder / 45,00 € Nichtmitglieder

Kursgrösse: mind. 10 Teilnehmer

Achtung: Interessierte können sich über das Internet oder telefonisch über 07121 1363778 anmelden.

Helferaufruf zum Fastenbrechen am Samstag, 17. Juni 217 im Gemeindehaus

Für das Fastenbrechen am 17. Juni suchen wir wieder ein paar Helfer. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich

  •  4 Helfer am Abend zum Verteilen der Suppe, Nachschub der Getränke und am Ende zum Abbau (Aufräumen der Tische und Stühle etc.) von 21 bis ca. 24 Uhr bereit erklären würden und
  •  8 Helfer für den Küchendienstv (spülen, aufräumen) am Abend von 21 bis ca. 0:30 Uhr.

Bitte tragen sich in unsere Doodle-Liste ein:
http://doodle.com/poll/7afizwydchkqwuch
Sie werden sicherlich eine Freude darüber empfinden, dass Sie beim interkulturellen Austausch mit unseren ausländischen Mitbürgern mitgewirkt und damit zum guten Miteinander zwischen den Kulturen ganz aktiv beigetragen haben.
Danke für Ihre Mithilfe und Ihre Mitarbeit!

Wer hilft mit? Chor-Convention, Gewerbeschau und Lysistrata

Lysistrata im Kolpinghaus Reutlingen am 16. Mai 2017
Eine weitere Vorstellung des Theaterensemble WannDelbar vom Förderverein der Uhlandschule Wannweil und der Band Rockblokk:
Lysistrata, eine musikalische Belagerung von F. K. Waechter nach Aristophanes, am Dienstag, 16.5.17, 20 Uhr, Kolpinghaus Reutlingen, Liststraße 26. Wir benötigen noch verschiedene Helfer. Der Erlös unserer nun 3. Theateraufführung kommt dem Förderverein zu Gute, und damit vor allem dem Schülertheaterprojekt der Uhlandschule, das auf unserem Schulfest am 6. Juli 2017 aufgeführt wird.

„Chor-Convention-Projekt“ des Eintracht-Chors
Der Eintracht-Chor veranstaltet am Samstag, 20. Mai 2017 sein „Chor-Convention-Projekt“ in der Uhlandhalle mit zahlreichen Chören und einer anschließenden Disco.  Da der Förderverein im letzten Jahr vom Eintracht-Chor mit einer Spende von 1.500 € bedacht worden ist, helfen wir dem Verein mit unseren starken Männern, die mobile Bühne in der Uhlandhalle auf- und abzubauen.  

Gewerbeschau am 21. Mai 2017
Der Erlös vom Stand des Fördervereins bei der Gewerbeschau (Getränkeausschank und türkische kulinarische Spezialitäten) kommt dem Förderverein zu Gute. Mit Ihrer Mitarbeit auf unserem Stand sichern Sie damit den Bestand unserer günstigen Preise u.a.  für den Besuch der Kernzeitbetreuung bzw. des Jugendbegleiterprogramms 

Vielen Dank für das Eintragen in die Doogle-Liste!

http://doodle.com/poll/89dcbvigze8qw4r4