Willkommen beim Förderverein der Uhlandschule Wannweil e.V.

Informieren Sie sich über den Verein und seine Struktur, seine Ziele und seine Leistungen.
Prüfen Sie die Möglichkeiten einer eigenen Mitwirkung beim Förderverein: als Spender, als passives oder – höchst willkommenes – aktives Mitglied!
Treten Sie mit dem Förderverein online in Kontakt! Anregungen und Kritik sind willkommen, Formulare für Beitritt und Anmeldungen sind hier abrufbar.
Viel Spaß beim Kennenlernen unseres Vereins!

Mithilfe bei der Bewirtung am 18.01.2019 (Festveranstaltung in der Uhlandhalle)

Unsere Doodle-Liste finden Sie hier (https://doodle.com/poll/nffqqkg78cun29zi)

Festveranstaltung in der Uhlandhalle zur Verab­schiedung von Bürgermeisterin Anette Rösch und zur Einsetzung von Bürgermeister Dr. Christian Majer

Der Förderverein ist zusammen mit anderen Wannweiler Vereinen für die Bewirtung der Gäste verantwortlich. Für nachfolgend aufgeführte Aufgaben benötigen wir möglichst viele Helfer­innen und Helfer:

Vor Freitag, 18.01.2019

Kochen der Gulaschsuppe

Fertigen der Gulaschsuppe (zu Hause) anhand eines vorbereiteten Rezepts (Rezept Gulaschsuppe). Das Fleisch wird ihnen nach Hause gebracht. Die anderen Zutaten beschaffen Sie selber.
Abgabe der fertigen Gulaschsuppe am Freitag, 18.01.2019, 15-17 Uhr, in der Küche der Uhlandhalle.
Benötigt werden 15 Köchinnen oder Köche (1 Person fertigt nach beil. Rezept eine Gulaschsuppe für 12 Personen)

Freitag, 18.01.2019

Ausgabe des Essens in den einzelnen Garagen (Sportgerätelager) der Uhlandhalle, Bedienung der Gäste mit Getränken

17:30 – 19:00 Uhr und 21:00 bis ca. 24 Uhr:
Bedienungsteam für Getränke – benötigt werden 3 Personen

20:30 – ca. 23 Uhr:
Erhitzen der angelieferten Gulaschsuppen, Einteilung in Portionen, Garage Uhlandhalle und Pavillon Uhlandhalle – benötigt werden 4 Personen

20:30 – ca. 23 Uhr:
Türkische Spezialitäten (Hefeteig mit Hackfleischfüllung, Börek), Einteilung in Portionen wie bei den Volpone-Theateraufführungen,
Garage Uhlandhalle und Pavillon Uhlandhalle – benötigt werden 6 Personen

21:00 bis ca. 24 Uhr
Spüldienst in der Küche der Uhlandhalle – benötigt werden 3 Personen

Infos über den Ablauf der Veranstaltung:

Essen und Getränke sind für die Besucher der Veranstaltung kostenlos (wir rechnen mit ca. 1.000 Besucher). Für das Essen werden Spendenkassen aufgestellt. Die Spenden werden an die Vereine entsprechend der gefertigten Essensportionen aufgeteilt.

Die Saalöffnung ist am Freitag, 18.01.2019 um 18 Uhr. Der offizielle Programmteil geht von 19 bis ca. 20:45 Uhr. Der inoffizielle Teil der Festveranstaltung geht ca. 21 bis ca. 22:30 Uhr.

Bitte tragen Sie sich in unsere Doodle-Liste ein, die Sie hier finden (https://doodle.com/poll/nffqqkg78cun29zi). Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

22.12.2018, Volker Steinmaier

Betreuung in den Weihnachtsferien 2018/2019

Liebe Eltern,

es ist bald wieder so weit: die nächsten Ferien stehen vor der Tür.

Die Anmeldung für die Betreuung in den Weihnachtsferien vom 02. – 04. Januar 2019 läuft.

Die Kinder können für die Vormittagsbetreuung bis 14.00 Uhr oder die Ganztagsbetreuung bis 16.30 Uhr unter ferien.wannweil.de angemeldet werden. Beginn ist 7.30 Uhr. Bis spätestens 8.00 Uhr sollten die Kinder in den Kerniräumen sein. Eine Abweichung der Betreuungszeit ist nicht möglich!!!

Ihre Anmeldung wird erst mit der Bezahlung des Kostenbeitrages verbindlich. Geht der Beitrag nicht bis zum 10.12.2018 auf unserem Konto ein, wird die Anmeldung gelöscht.

Anmeldeschluss ist der 07.12.2018!

Die Betreuungskosten entnehmen Sie bitte der Anmeldung.

Bitte geben Sie Ihren Kindern der jeweiligen Wetterlage angepasste Kleidung, Vesper und Getränke mit.

Für Fragen steht Ihnen Michi Bihl per Mail (Michaela.Bihl@wannweil.de) oder telefonisch (33 78 75 ab 14.30 Uhr) gerne zur Verfügung.

Die Mensa wird während den Ferien ebenfalls geöffnet sein. Bitte gesondert anmelden.

Wir wünschen Ihren Kindern schöne Ferientage!

Ihr Team der Ferienbetreuung

 

Betreuung in den Herbstferien

Liebe Eltern,

es ist schon wieder so weit: die nächsten Ferien stehen vor der Tür.

Die Anmeldung für die Betreuung in den Herbstferien vom 29. – 31.10.18 läuft. Gerne begrüßen wir hier auch unsere „alten“ Vierer.

Die Kinder können für die Vormittagsbetreuung von 7.30 Uhr bzw. 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr oder die Ganztagsbetreuung bis 16.30 Uhr unter ferien.wannweil.de angemeldet werden. Eine Abweichung der Betreuungszeit ist nicht möglich!!!

Ihre Anmeldung wird erst mit der Bezahlung des Kostenbeitrages verbindlich. Geht der Beitrag nicht bis zum 15.10.18 auf unserem Konto ein, wird die Anmeldung gelöscht.

Anmeldeschluss ist der 12.10.18!!!

Die Betreuungskosten entnehmen Sie bitte der Anmeldung.

Bitte geben Sie Ihren Kindern der jeweiligen Wetterlage angepasste Kleidung, Vesper und Getränke mit.

Für Fragen steht Ihnen Michi Bihl per Mail (Michaela.Bihl@wannweil.de) oder telefonisch (33 78 75 ab 14.30 Uhr) gerne zur Verfügung.

Die Mensa wird während den Ferien ebenfalls geöffnet sein. Bitte gesondert anmelden.

Wir wünschen Ihren Kindern schöne Ferientage!

Ihr Team der Ferienbetreuung

Mithilfe bei der Theateraufführung „Volpone“ und beim GEA-Wahlpodium zur Bürgermeisterwahl

Liebe Eltern,

sicherlich haben Sie schon erfahren, dass der Förderverein der Uhlandschule Wannweil im Vergleich zu anderen Schulen sehr günstige Elternbeiträge für die Kernzeitbetreuung, das Mittagessen und das Jugendbegleiterprogramm erhebt. Diese super Beiträge kön­nen wir aber nur „halten“, wenn wir Veranstaltungen organisieren, die für den Verein finanziell lukrativ sind.

Deshalb bitte ich Sie heute um Unterstützung für zwei Veranstaltungen, die wir im Oktober (mit-)organisieren werden.

Am Freitag, 5. Oktober, Samstag, 6. Oktober und Sonntag, 7. Oktober 2018, findet jeweils um 20 Uhr die Theateraufführung „Volpone“ des Theaterensembles WannDelbar des Fördervereins statt. Hierzu benötigen wir zahlreiche Unterstützung für den Auf- und Abbau, die Abendkasse, sowie für die Bewirtung an diesen Abenden. Der Einnahmeüberschuss kommt dem Förderverein der Uhlandschule zugute.

Für „Volpone“ wird im Gemeindehaus wieder die mobile Bühne der Uhlandhalle benötigt. Der Rücktransport der Bühne wird am Dienstag, 9. Oktober ab 19 Uhr erfolgen. Bei dieser Gelegenheit werden wir die Halle für das GEA-Wahlpodium zur Bürger­meisterwahl (Mittwoch, 10.10.2018, ab 18 Uhr) herrichten, indem wir einen Teil der Bühne in der Uhlandhalle aufbauen. Beim GEA-Wahlpodium am 10.10.2018 über­nehmen wird den Getränkeverkauf für rund 600 anwesende Zuhörer. Der Einnahme­überschuss sowie das Honorar für den Aufbau und dem Abbau der Stühle und der mobilen Bühne kommen ebenfalls dem Förderverein der Uhlandschule zugute.

Die Anmeldung für die Helferdienste ist über eine Doodle-Umfrage organisiert, welche auf unserer Homepage zu finden ist:

http://foerderverein-uhlandschule-wannweil.de/

oder direkt

https://doodle.com/poll/9d4fikvbfqrsgwqz

Bitte tragen Sie sich in der doodle-Liste bis spätestens Samstag, 29. September 2018 ein. Machen Sie bitte nur dort ein Häkchen, wo Sie auch sicher helfen können. Tragen Sie sich bitte mit Name, Klasse des Kindes und E-Mail-Adresse ein.

Wir werden dann die Helferpläne und weitere Infos bis spätestens Montag, 01.10.2018 2018 per E-Mail verschicken.

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung, so dass sich die Arbeit auf viele Schultern verteilt. In diesem Zusammenhang teile ich mit, dass der Förderverein sich in diesem Jahr nicht mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt beteiligen wird. Für das Jahr 2018 soll es genügen, – neben unserem Jubiläum im Juli – noch die Theateraufführungen organisiert und am Wahlpodium mitgewirkt zu haben.

Vielen Dank im Voraus für die Hilfsbereitschaft und eine Rückmeldung!

Volker Steinmaier
Vorsitzender des Fördervereins der Uhlandschule Wannweil e.V.

Betreuung an den Brückentagen 04. + 05.10.18

Link zur Anmeldung für die Betreuung an Brückentagen

Liebe Eltern,

es ist bald wieder so weit: die nächste „schulfreie Zeit“ stehen vor der Tür.

Die Anmeldung für die Betreuung in den Brückentagen am 04. + 05.10.18 läuft. Gerne begrüßen wir hier auch unsere „alten“ Vierer.

Die Kinder können für die Vormittagsbetreuung von 7.30 Uhr bzw. 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr oder die Ganztagsbetreuung bis 16.30 Uhr unter ferien.wannweil.de angemeldet werden. Eine Abweichung der Betreuungszeit ist nicht möglich!!!

Anmeldeschluss ist der 19.09.18!!

Die Betreuungskosten entnehmen Sie bitte der Anmeldung.

Bitte geben Sie Ihren Kindern der jeweiligen Wetterlage angepasste Kleidung, Vesper und Getränke mit.

Für Fragen steht Ihnen Michi Bihl per Mail (Michaela.Bihl@wannweil.de) oder telefonisch (33 78 75 ab 14.30 Uhr) gerne zur Verfügung.

Die Mensa wird während den Ferien ebenfalls geöffnet sein. Bitte gesondert anmelden.

Wir wünschen Ihren Kindern schöne Ferientage!

Ihr Team der Ferienbetreuung

Start des Kartenvorverkaufes – Volpone oder der Fuchs!

Ensemble WannDelbar probt für seinen Auftritt im Oktober 2018 im Gemeindehaus Wannweil. Das neue Stück heißt:

Volpone oder der Fuchs!

Eine lieblose Komödie von Ben Jonson/Stefan Zweig

Das Geld, das liebe, liebe Geld regiert die Welt! Oder ist es vielmehr die Gier nach mehr, mehr, mehr? Der schlaue Volpone nutzt die Gier seiner Mitmenschen aus – ein wahrer Fuchs! Er rührt keinen Finger und wird nach und nach immer reicher. Er lässt seine Dienerin Mosca verkünden, er sei sterbenskrank und er weiß, die Nachricht treibt sie alle zu ihm ins Haus. Sie tänzeln und kreisen um sein Bett: Sie wollen seine Zuneigung, seine Liebe erkaufen mit Geschenken und Geldgaben – doch letztendlich wollen sie nur eins: erben und ihren Namen in seinem Testament lesen! Da scharwenzelt die Frau Notarin herein, die alte Wucherin, der Kaufmann und eine, die noch schnell den sicheren Hafen der Ehe ansteuern möchte! Da wird geschachert, gelogen und gezwungen, dass einem schwindlig wird. Noch größer als der Gewinn an Gold und Geschenken ist der riesige Spaß, den Volpone hat – führt er doch die Gesellschaft von Venedig vor in ihrer lüsternen Besessenheit nach Reichtum! Er lacht sich insgeheim krumm, wenn er nicht gerade den Sterbenden spielt!  Doch er hat die Rechnung nicht mit allen gemacht: der aufrichtigen Leone, die auf den Putz haut und das Lügengebäude vor der Richterin fast zum Wanken bringt und seiner Dienerin Mosca, die ihm immer wieder und wieder den Hals retten muss, bis sie ihren eigenen in Sicherheit bringt…

 

Besetzung:

Volpone, ein reicher Levantiner: Dieter Röschner
Mosca, seine Schmarotzerin: Gudrun Haas
Voltore, Frau Notarin:  Beatrice Bantlin
Corbaccia, eine alte Wucherin:    Barbara Kärn-Wilk
Corvino, Kaufmann: Anton Bauer
Colomba, Gattin des Corvino: Ute Schweikert
Leone, Tochter der Corbaccia: Carmen Aldinger
Canina, eine Kurtisane: Sabine Jäger-Renner
Die Richterin: Monika Wild
Die oberste Polizei: Susanne Dröge

Regie: Sabine Altenburger
Kostüme: Christian Glötzner
Bühne: Roland und Sabine Altenburger
Regieassistenz: Nicole Hassmann
Liedkomposition: Dieter Röschner
Gesangstraining und Liedeinrichtung: Michael Sayer
Licht, Ton: Steffen Ludäscher

Produktionsleitung: Volker Steinmaier

Premiere: 5.10.2018, 20 Uhr, weitere Vorstellungen: 6.10., 7.10., 20 Uhr, Gemeindehaus Wannweil

Preise: Vorverkauf 11 Euro, Abendkasse: 13 Euro/ermässigt 11 Euro

Kartenvorverkauf: www.foerderverein-uhlandschule-wannweil.de

Gemeindebücherei Wannweil (Mo und Fr 15-18 Uhr, Mi 10-12 Uhr und 16-19 Uhr ab September 18)

Eine Theaterproduktion des Fördervereins der Uhlandschule und Musenstall5