Mensa

Online-Essensbestellung für die Mensa der Uhlandschule und die Wannweiler Kindergärten Jona, Pusteblume und St. Michael
Link zur Online-Essensbestellung

Allergene_und_Zusatzstoffe 2016

DGE-Qualitätsstandard in Schule und Kitas 2015

 

Mensa an der Uhlandschule

 Unsere Mensa befindet sich in der Hauswirtschaftsschule (Nebengebäude der Uhland­schule). Dort stehen uns neben der Schulküche, in der die Essensausgabe erfolgt, noch zwei weitere hell und freundlich eingerichtete Räume zur Verfügung, in denen sowohl Schüler als auch Lehrer bzw. Mitarbeiterinnen des Fördervereins ihr Essen einnehmen können. Die Mensa ist täglich geöffnet.

Speiselieferant: Wir arbeiten mit dem Betrieb von Susanne Kemmler-Döcker („Der Party Profi“) zusammen, einem guten und bewährten Essenservice mit Sitz in Altenburg, der täglich ca. 1.000 Essensportionen an Schulen ausliefert.

Angebot: Angeboten werden täglich 2 Menüs (Normalkost und vegetarisch). Das Essen wird in Abstimmung mit der Jahreszeit und dem Marktangebot geliefert.
Frau Kemmler-Döcker garantiert uns eine frische und ausgewogene Kost, zum Teil aus eigenem Anbau (z.B. Kartoffeln ausschließlich ohne Pestizide u.a.). Unseren aus­länd­ischen Mitbürgern zuliebe wird das Tagesessen grundsätzlich schweine­fleisch­frei hergestellt.

Inhalts- und Zusatzstoffe und Zutaten, die allergische oder andere Unver­träglich­keiten auslösen können: Wir machen Inhalts- und Zusatzstoffe und Zutaten, die allergische oder andere Unverträglichkeiten auslösen können, schon auf unserer Homepage bei der Essensbestellung kenntlich (mensa.wannweil.de).

Mittagessen und Betreuung: Aus Gründen der Aufsichtspflicht müssen die Kin­der nach Unterrichtsende bis zum Mittagessen (am Donnerstag zusätzlich bis zum Beginn der Mittagschule) von unserer Kernzeitbetreuung betreut werden. Voraus­setzung hierfür ist die Mitgliedschaft im Förderverein. Kinder der Kernzeitbetreuung können selbst­verständlich auch ihr mitgebrachtes Essen verzehren, sofern sie an einem warmen Essen nicht interessiert sind. Aus lebensmittelrechtlichen Gründen können wir dieses Essen nicht in der Mikrowelle warm machen.

Kosten: Ein Mittagsmenü kostet seit 1. September 2016 3,80 Euro pro Essen. Die Essensabrechnung erfolgt jeweils zum Monatsanfang für den vergangenen Monat. Bezahlt werden die bestellten Essensmengen. Der Monatsbetrag wird vom Förderverein durch Last­schrift (SEPA-Basis-Lastschriftverfahren) eingezogen.

Leistungen aus Bildung und Teilhabe/Sozialfonds: Mit dem Bildungspaket des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales erhalten Kinder, deren Eltern Leis­tungen von der Bundesagentur für Arbeit (Hartz IV) oder dem Kreissozialamt (Kindergeld­zuschlag, Wohngeld, Eingliederungshilfe etc.) beziehen, Leistungen für Bildung und Teilhabe. Eine dieser Leistungen umfasst die Mittagsverpflegung in der Schule. Bis auf einen Eigenanteil in Höhe von 1,00 Euro pro Essen werden die Kosten der Mittags­ver­pflegung übernommen (weitere Informationen und An­trä­ge erhalten Sie im Rathaus, Frau Reiff, Zimmer 1). Falls Sie Hilfe beim Aus­füllen der Anträge für das Jobcenter bzw. das Sozialamt benötigen, können Sie sich an unsere Geschäftsstelle wenden (Telefon-Nr. 07121 5629732).

Bedürftige Kinder, deren Eltern keine Leistungen des Kreissozialamtes oder der Bundes­agentur für Arbeit erhalten, haben über den Mensa-Sozialfonds des Förder­vereins der Uhlandschule die Möglichkeit, ein kostenloses Mittag­essen zu beziehen. Dies betrifft Kinder, bei denen das Haushaltseinkommen der Eltern die Einkommens­grenze nach SGB II (Hartz IV) um weniger als 20% überschreitet. Anträge auf Über­nahme der Kosten zur Mittagsverpflegung erhalten Sie unter www.foerderverein-uhlandschule-wannweil.de oder über unsere Geschäftsstelle (Kontakt: Hedwig Fingerhut, foerderverein.uhlandschule@wannweil.de oder T. 5629732).

Betreuerinnen: Das Essensangebot wird abgedeckt von unseren drei Betreuungs­kräften, die ausschließlich für den Mensa-Betrieb tätig sind.

Essensbestellung Online: Das Mediendorfteam Wannweil hat eine Software zur Online-Bestellung und Abrechnung des Essensbetriebes erstellt. Damit werden die Bestellungs­abwicklung und die Abrechnung incl. Lastschrifterteilung automatisch abgewickelt. Über mensa.wannweil.de können Sie

  • sich für die Online-Bestellung anmelden und ein Passwort erhalten
  • den aktuellen Speiseplan einsehen
  • das Essen über das Internet unter Eingabe eines Passwortes bestellen
  • bis 19.00 Uhr am Vorabend die Essensbestellung ändern oder stornieren
  • Ihre Essensabrechnung der letzten 12 Monate abrufen